Loipersdorf bei Fürstenfeld, Bezirk Hartberg-Fürstenfeld.- Sonntagnachmittag, 7. März 2021, geriet das Zimmer eines Einfamilienhauses in Brand. Es wurde niemand bei dem Vorfall verletzt.

Gegen 17:45 Uhr brach aus bislang unbekannter Ursache in dem Zimmer im Bereich einer dort untergebrachten Sauna ein Brand aus.
Durch diesen Brand dürfte ein erheblicher Sachschaden entstanden sein. Es wurde bei dem Vorfall aber niemand verletzt.

Im Einsatz befanden sich die Freiwilligen Feuerwehren Bad Loipersdorf, Dietersdorf, Steil, Gillersdorf und das Rote Kreuz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.