Turracherhöhe, Bezirk Murau:

Eine 17-Jährige zog sich bei einem Sturz Samstagmittag, 26. Dezember 2020, Verletzungen unbestimmten Grades zu. Sie musste vom Hubschrauber in das LKH Villach geflogen und dort stationär aufgenommen werden.

Die 17-Jährige aus dem Bezirk Spittal an der Drau befuhr gegen 12:15 Uhr mit Carvingski den freien Skiraum zwischen der Kornockbahn und der Kornockabfahrt. Dabei kam sie in einer Rinne ohne Fremdeinwirkung zu Sturz.

Teichalm, Bezirk Weiz:

Gegen 12:00 Uhr prallten ein 14-Jähriger aus dem Bezirk Weiz und ein 43-Jähriger aus dem Bezirk Südoststeiermark auf der Familienabfahrt beim sogenannten Aibl Lift frontal zusammen.

Der Bub blieb unverletzt, der 43-Jährige musste mit Verletzungen unbestimmten Grades in das LKH Graz geflogen werden.