Ein 31-jähriger georgischer Staatsangehöriger konnte am 20.01.2021 gegen 19:00 Uhr von Beamten des Landeskriminalamts Wien, EGS, bei einem Wohnungseinbruch auf frischer Tat ertappt und festgenommen werden.

Der Tatverdächtige brach mit einem Schraubenzieher die Wohnungstüre auf, um sich Zutritt zu verschaffen. Es stellte sich heraus, dass der Mann bereits wegen Eigentumsdelikten per EU-Haftbefehl gesucht wurde.

Der 31-Jährige befindet sich in Haft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.