Unbekannte Täter besprühten in der Nacht von 26.02.2021 auf den 27.02.2021 in 6845 Hohenems, Schubertstraße 12, mehrere Außenwände sowie ein Fenster der Mittelschule und der Volksschule Herrenried mit der Zahl „45“.

Des Weiteren beschädigten die Täter mehrere Mülleimer, die im Bereich des Schulplatzes abgestellt waren. Ein möglicher Tatzusammenhang mit dem Vorfall vom 13.02.2021 dürfte bestehen.

Zu diesem Zeitpunkt wurden die Außenwände der Volksschule Markt mit den Schriftzügen „EMSER“, „UNDERGROUND“, „45 LOVE“ sowie mit der Zahl „45“ besprüht.

Die Polizei Hohenems bittet um Hinweise. Polizeiinspektion Hohenems, Tel. +43 (0) 59 133 8142

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.