In der Steiermark, genauer in der Gemeinde Landl, liegt die Wasserlochklamm. Mit ihren 5 Wasserfällen, einem unglaublichen Ausblick und der Möglichkeit, Flora und Fauna zu erleben, ist sie ein sehr beliebtes Ausflugsziel.

Schon am Eingang erwartet Sie eine imposante Hängebrücke. Weiter geht es Stufe für Stufe über den Holzsteig. Oben angekommen wartet ein spannender Einblick in die Quellhöhle. Etwa 325 Höhenmeter werden bis dorthin zurückgelegt.

Der Aufstieg dauert – ohne entsprechende Pausen – etwa 1,5 bis 2 Stunden. Für den Abstieg kann man eine weitere Stunde einplanen.

Festes Schuhwerk ist unbedingt notwendig!
Informationen zu Öffnungszeiten und Eintrittspreis erhalten Sie auf der Homepage der Wasserlochklamm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.