Immer mehr Geräte lassen sich über ein USB Kabel betreiben bzw. aufladen. Vorzugsweise wird man dazu ein Ladegerät über die Steckdose betreiben oder unterwegs eine Powerbank nutzen.

Doch es gibt eine weitere Alternative. Sogenannte Akku-Adapter die einen Geräte-Akku mit einem Handgriff mit USB-Anschlüssen versehen.
Dazu wird der passende Adapter einfach auf den Akku aufgesteckt.

Entsprechende Aufsätze gibt es für viele bekannte Marken wie Bosch, Einhell oder Makita.

Wenn man bereits Geräte-Akkus besitzt, bietet der Adapter eine einfache und günstige Alternative zum Kauf einer Powerbank.

Video: Survivalplan.at