Ein 32-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt war am 6. Juni 2021 gegen 0:35 Uhr in Unterweitersdorf am Nachhauseweg. Plötzlich wurde er im Bereich der Bushaltestelle vor einem Bankinstitut, Höhe Untere Dorfstraße 2, von zwei bislang unbekannten Tätern attackiert.

Diese waren kurz zuvor aus einem Taxi ausgestiegen. Die Männer beschimpften den 32-Jährigen in ausländischem Akzent, schlugen ihm mehrmals mit den Fäusten ins Gesicht und traten ihn mit den Füßen.

Anschließend liefen sie in unbekannte Richtung davon. Der 32-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Unfallkrankenhaus nach Linz gebracht.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Königswiesen unter 059133/4303.