Ein 32-jähriger tschechischer Staatsangehöriger prallte am 6. Februar 2021 gegen 22 Uhr auf der Linzer Straße in Schwanenstadt gegen eine Hausmauer.

Eine Zeugin teilte der Polizei mit, dass der Lenker verletzt und betrunken wäre und nun Richtung Graben davonlaufen würde. Der flüchtige Lenker konnte im Bereich eines Hinterhofes angetroffen werden. Er verhielt sich äußerst aggressiv gegenüber den Polizisten und wurde festgenommen.

Aufgrund des äußerst aggressiven Verhaltens, der starken Alkoholisierung, der Kopfverletzungen sowie der Fremd- und Eigengefährdung wurde er ins Krankenhaus Vöcklabruck gebracht.