Ein 23-Jähriger aus Linz hielt am 4. März 2021 gegen 20:30 Uhr im Bereich der Kreuzung der L1390a mit der Adalbert-Stifter-Straße in Pasching ein aus Richtung Traun kommendes Fahrzeug an.

Er begab sich zur Beifahrerseite und sprach mit dem bislang unbekannten Fahrzeuglenker. Laut Angaben von Zeugen beschleunigte der Lenker plötzlich sein Fahrzeug und der 23-Jährige wurde bis über die Kreuzung hinaus über eine Strecke von zirka 60 Metern mitgeschleift. Danach blieb er verletzt auf der Fahrbahn liegen und der Unbekannte setzte seine Fahrt Richtung Leonding fort.

Bei dem Fahrzeug dürfte es sich laut der bisherigen Zeugenaussagen um einen Pkw der Marke Audi, weiß oder silbergrau lackiert, in der Bauform Limousine handeln.
Nähere Umstände sind bislang nicht bekannt, auch weil sich der Linzer an den Vorfall nicht erinnern kann.

Die Polizeiinspektion Pasching bittet etwaige weitere Zeugen, sich unter der Telefonnummer 059133 4141 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.