Ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung fuhr am 20. Dezember 2020 gegen 14:25 Uhr mit seinem Pkw auf der Gusental Landesstraße Richtung Katsdorf.

Zur gleichen Zeit lenkte eine 28-Jährige, ebenfalls aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung ihren Pkw auf der A7 Autobahnabfahrt Engerwitzdorf und wollte bei der Kreuzung mit der Gusental Landesstraße nach links Richtung Gallneukirchen fahren.

Dabei kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Die 28-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde ins UKH Linz eingeliefert.