Graz, Bezirk Puntigam. – Mittwochnachmittag, 20. Jänner 2021, kam es im Kreuzungsbereich Triester Straße-Lauzilgasse zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine Frau wurde von einem Pkw erfasst und schwer verletzt.

Ein 45-Jähriger aus dem Bezirk Graz-Umgebung fuhr mit seinem Pkw gegen 14.25 Uhr auf der Lauzilgasse in Richtung Triester Straße und beabsichtigte im Kreuzungsbereich nach links in diese einzubiegen. Zur selben Zeit beabsichtigte eine 55-jährige Grazerin den dort befindlichen Schutzweg zu überqueren.

Aufgrund der tiefstehenden Sonne dürfte der Pkw-Lenker die Fußgängerin übersehen haben. Das Fahrzeug erfasste die Frau mit der rechten Stirnseite und schleuderte diese Boden. Die Rettung transportierte die schwer verletzte Frau in das UKH-Graz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.