In den Nachmittagsstunden des 15.12.2020 kam es auf der S1 im Gemeindegebiet von 2232 Deutsch-Wagram, Bez. Gänserndorf, zu einem schweren Verkehrsunfall mit Todesfolge.

Ein 27 jähriger LKW–Lenker war mit seinem Fahrzeug von Korneuburg kommend in Richtung Wien unterwegs und übersah beim Ausfahren auf die Raststation Deutsch Wagram einen mit Flurreinigungsarbeiten beschäftigten Mitarbeiter der Autobahnmeisterei. Auch ein durch den Lenker des LKWs versuchtes Ausweichmanöver sowie eine sofort eingeleitete Notbremsung konnte den Zusammenstoß mit dem Arbeiter nicht mehr verhindern.

Trotz eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen durch unmittelbar nach dem Unfall eintreffenden Beamten der Autobahnpolizeiinspektion Großkrut sowie fortgeführter Erste Hilfe Maßnahmen des Roten Kreuzes konnte der Notarzt der Rettungshubschraubers C9 nur mehr den Tod des 42 jährigen Mannes aus Wien feststellen.