Ein bisher unbekannter Fahrgast versetzte am 25. September 2021 gegen 4:30 Uhr einem 34-jährigen Taxilenker aus Wien auf dem Hauptplatz in Traun mehrere Faustschläge ins Gesicht und gegen den Rücken und raubte ihm Bargeld.

Der Beschuldigte stieg gegen 1:30 Uhr beim Praterstern in Wien in das Taxi und gab als Zieladresse den Hauptplatz in Traun an.

Gegen 4:30 Uhr fuhr der Taxilenker in den Kreisverkehr beim Hauptplatz in Traun und blieb stehen. Plötzlich attackierte der unbekannte Täter den Mann und griff zur Geldtasche. Er nahm Bargeld heraus und lief in Richtung Linzerstraße davon. Der Taxifahrer verfolgte ihn und es kam erneut zu Angriffen des Unbekannten. Dabei verlor er einen Teil des Geldes. Er lief in Richtung Kremstalstraße weg.

Der Taxilenker erlitt durch die Angriffe Verletzungen im Gesicht und am Rücken. Er wurde von der Rettung Traun erstversorgt und wurde im UKH Linz behandelt.

Täterbeschreibung:

Mann, vermutlich Österreicher, ca. 1,90 m groß, 25 bis 35 Jahre alt, blonde kurze Haare, bekleidet mit weißem Hemd und Jeanshose.

Hinweise erbeten an die Polizeiinspektion Traun, Tel. 059133/4130.