Polizisten des Stadtpolizeikommandos Wien Innere Stadt wurden am 06.06.2021 im Zuge des Streifendienstes auf eine männliche Person, die mit einem Fahrradreifen unterwegs war, aufmerksam.

In unmittelbarer Umgebung war ein Fahrrad ohne Hinterreifen abgestellt.

Der Reifen, den der 23-jährige syrische Staatsangehörige bei sich hatte, konnte dem abgestellten Fahrrad zugeordnet werden. Der Tatverdächtige wurde auf freiem Fuß angezeigt. Der Reifen wurde sichergestellt.