Nach wie vor hält der Winter teile Österreichs in Atem. So gibt es aktuell teils starken Schneefall in den Bezirken Urfahr Umgebung und Freistadt.

Aber auch in Niederösterreich und Teilen der Steiermark schneit es kräftig. Immer wieder kommt es zu Unfällen und Straßensperren. Besonders betroffen sind Osttirol und Oberkärnten. Dort ist in den letzten Tagen bereits mehr Schnee gefallen als sonst in einem ganzen Winter.

Heute wird sich das vorherrschende Tief im Laufe des Tages abschwächen und damit auch der Schneefall nachlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.