Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Nachmittag des 15. Jänner 2021 auf der Obertrumer Landesstraße in Seekirchen.

Eine 59-jährige Pkw Lenkerin war mit ihrem Fahrzeug von Obertrum kommend nach Seekirchen unterwegs. Zu diesem Zeitpunkt fuhr ein 22-jähriger Lenker mit seinem Lkw in Fahrtrichtung Obertrum. Aus ungeklärter Ursache dürfte die Pkw Lenkerin bei Strkm. 8,35 auf die Gegenfahrbahn gekommen sein.

Es kam zu einem Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wodurch der Pkw von der Straße geschleudert wurde. Die Lenkerin musste von der Feuerwehr mittels Bergeschere aus dem Pkw befreit werden. Nach der Erstversorgung brachte der Rettungshubschrauber die verletzte Frau ins Unfallkrankenhaus nach Salzburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.