Auf der präparierten Piste Nr 3 im Großglocknerresort in Matrei in Osttirol, kam es am 7.1.2021 gegen 14.00 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einem 19- und einem 10- jährigen Österreicher.

Durch die Kollision wurde der 10-Jährige ins freie Gelände katapultiert und blieb dort bewusstlos liegen. Auch der 19-Jährige stürzte, zog sich aber nur leichte Verletzungen zu.

Hingegen musste der zweite Verletzte nach der Erstversorgung, mit Kopfverletzungen mittels Rettungshubschrauber ins BKH Lienz geflogen werden.