Das Schmetterlingshaus Wien findest du im Palmenhaus, im Wiener Burggarten.

Etwa 40 Arten – insgesamt ca. 500 Tiere – leben im Schmetterlingshaus und fliegen, inmitten einer tropischen Umgebung, frei herum. Man legt besonders großen Wert auf eine naturnahe Haltung der Tiere. Darum herrschen im inneren auch konstante 26° Celsius und eine Luftfeuchtigkeit von 80%.

Aber es gibt nicht nur Schmetterlinge zu bewundern. Zahllose exotische Pflanzen, ausgesucht nach den Bedürfnissen der Schmetterlinge, sind die 2. Attraktion des Hauses.

Informationen zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen erhalten Sie auf der Homepage des Schmetterlingshauses Wien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.