Ein bislang unbekannter Täter hat in der Nacht auf den 02. März 2021, gegen 23.00 Uhr, in Salzburg im Lehener Park auf Höhe des Pioniersteges einen Baum schwer beschädigt.

Dabei hat der Täter einen brennenden pyrotechnischen Gegenstand gegen einen Baum geworfen, wodurch der Baum im unteren Stammbereich Feuer fing. Die Löscharbeiten wurden von der Berufsfeuerwehr Maxglan durchgeführt, dabei mussten auch Teile des Stammes entfernt werden.

Der Täter wird als männlich, etwa 35-40 Jahre alt, dünne Statur mit etwas längeren brünetten Haaren beschrieben. Bekleidet war der Verdächtige mit einer dunklen Steppjacke und unterwegs mit einem dunklen E-Scooter.

Eine Sofortfahndung nach dem Täter verlief bisher negativ. Die Schadenshöhe ist derzeit unbekannt. Es wurde Anzeige wegen Sachbeschädigung erstattet.