Bisher unbekannte Täter beschädigten in der Zeit zwischen dem 6.12.2020, 18:00 Uhr und dem 14.12.2020, 14:00 Uhr, die Rückseite der Mittelschule St. Johann in Tirol indem sie die Hauswand mit diversen Graffiti in grün/weißer Farbe besprühten.

Vermutlich die selben Täter beschädigten in der Zeit vom 23.12.2020, 18:30 Uhr und dem 27.12.2020, 14:00 Uhr, den Seiteneingang der Mittelschule St. Johann i.T. indem sie die Hauswand, ein Glasfenster und eine Tafel ebenfalls mit diversen Graffiti in roter Farbe besprühten. Die Höhe des Schadens ist derzeit noch nicht bekannt.

Die Polizei St. Johann i.T. ersucht um Hinweise aus der Bevölkerung, die Angaben zu den Tätern bzw. zum Sachverhalt geben können sich zu melden.