Unbekannte beschädigten im Zeitraum vom 18. bis 19. Dezember 2020 einen beim Parkplatz Schuttannen montierten elektrischen Abfalleimer, indem sie diesen mit einem Feuerwerkskörper (Böller) sprengten. Der Schaden beläuft sich auf ca. 5.000,00 Euro.

Des Weiteren beschädigten Unbekannte im Zeitraum vom 24. bis 27. Dezember 2020 auf dieselbe Weise einen auf dem Parkplatz der Funkenzunft bzw. beim Fußballplatz „Schwefel“ aufgestellten „Robidog“ Hundekotbehälter. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Die Stadtpolizei Hohenems ersucht um Hinweise unter 05576/7101 – 1523 oder 1524

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.