Am 27.8.2021, gegen 17.35 Uhr überfiel ein mit schwarzer Oberbekleidung vermummter unbekannter Mann mit einer Waffe einen Lebensmittelmarkt in der Landstraße in Bregenz.

Er erbeutete Bargeld in noch unbekannter Höhe. Danach flüchtete offensichtlich mit einem schwarzen Mountainbike in Richtung ehemaligen Wälderbahntunnel.

Täterbeschreibung:

Mann, normale bis sportliche Statur, ca 170 cm groß, 20 – 30 Jahre alt, trug dunkle Oberbekleidung, blaue Jeans, sprach Vorarlberger Dialekt.

Nachtrag

Der unbekannte Täter ist nach wie vor flüchtig. Das Landeskriminalamt ermittelt in der Sache.

Der Fluchtweg führte vom Supermarkt in der Landstraße, zum Radweg Richtung Weidachknoten, bzw zu Schule Weidach.

Zeugenaufruf:
Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, oder sonstige Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Landeskriminalamt unter der Telefonnummer 059133/80-3333 in Verbindung zu setzen.