Am 7. Juni 2021, gegen 09:30 Uhr langte bei der Polizeiinspektion Wattens eine Meldung über einen Pkw-Lenker mit einer auffälligen Fahrweise ein.

Im Zuge einer sofortigen Fahndung konnte der Pkw in Wattens aufgefunden und der 40-Jährige Lenker ausgeforscht werden.

Ein Alkotest verlief mit über drei Promille positiv. Der Mann der nicht im Besitz einer Lenkberechtigung ist, da ihm diese bereits entzogen wurde, wird an die BH angezeigt.