Eine 60-jährige Einheimische fuhr am 13. Oktober gegen 13:40 Uhr mit ihrem Pkw auf dem Lasabergweg in Tamsweg Richtung Volksschule.

Beim Vorbeifahren an der auf der rechten Seite befindlichen Bushaltestelle lief plötzlich ein 12-jähriges Kind hinter den Bussen auf die Fahrbahn, um diese zu überqueren.

Es kam zu einer Kollision, der 12-Jährige verletzte sich unbestimmten Grades. Die Rettung brachte den Verletzten in die Landesklinik Tamsweg.