Ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Perg war am 26. November 2020 gegen 7:40 Uhr in einer Fertigungshalle einer Firma im Bezirk Perg mit Arbeiten an einer Holzschalung beschäftigt.

Er verwendete dabei eine druckluftbetriebene Nagelpistole. Als er im Bereich einer Kante einen Nagel anbringen wollte, rutsche er mit der Nagelpistole ab und schoss sich den Nagel in seine Handfläche. Er wurde ins UKH Linz eingeliefert.