Eine 80-Jährige aus dem Bezirk Braunau lenkte ihren Pkw am 29. Dezember 2020 gegen 12:30 Uhr auf der L501 Richtung Tarsdorf.

Als die Frau im Ortsgebiet von Ostermiething unterwegs war, kam es zu einer Kollision mit einem 58-jährigen Fußgänger aus dem Bezirk Braunau, der die Fahrbahn überqueren wollte.

Der Mann wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.