Ein 38-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr mit seinem Pkw am 15. Jänner 2021 gegen 16 Uhr von Redleiten Richtung Redltal.

In einem Waldstück etwa einen Kilometer nach der Ortschaft Oberegg, Gemeinde Redleiten, kam der Mann mit seinem Pkw bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Wagen wurde durch die Wucht des Aufpralles zurück auf die Fahrbahn geschleudert.

Der 38-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber „Europa 3“ in das Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck gebracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.