Ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt fuhr am 27. Jänner 2021 gegen 18:20 Uhr mit seinem Pkw durch das Ortsgebiet Erdmannsdorf Richtung St. Oswald.

Zum selben Zeitpunkt lenkte ein 16-Jähriger, ebenfalls aus dem Bezirk Freistadt, sein Moped Richtung Gutau. Auf Höhe der unübersichtlichen Ortsausfahrt Erdmannsdorf kam es zur Streifkollision zwischen den beiden Fahrzeugen.

Der Moped-Lenker stürzte und blieb schwer verletzt am Straßenrand liegen. Er wurde in das UKH Linz eingeliefert, der 18-Jährige erlitt einen Schock und wurde ins LKH Freistadt gebracht.