Ein 58-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land fuhr am 1. Jänner 2021 gegen 18:45 Uhr mit seinem Pkw auf der Thann-Landesstraße aus Richtung St. Florian kommend in Richtung Hofkrichen.

Im Bereich der Ortschaft Fernbach kam er rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte in weiterer Folge frontal mit einem Baum. Der Fahrzeuglenker ließ das beschädigte Fahrzeug an der Unfallstelle zurück und entfernte sich von dieser. Unbeteiligte Personen erstatteten der Polizei in St. Florian die Anzeige über den Unfall.

Die Suche nach dem Fahrzeuglenker verlief vorerst negativ. Gegen 23:30 Uhr konnte er jedoch zu Hause angetroffen werden. Ein bei ihm durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,42 Promille Alkoholgehalt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.