Ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Schärding fuhr mit seinem Motorrad am 4. September 2021 gegen 14 Uhr auf der B136 Richtung Münzkirchen.

Im Ortschaftsbereich Schießdorf, Gemeinde Münzkirchen, kam der Mann bei einer Doppelkurve links von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrfach und blieb in einer angrenzenden Wiese liegen.

Der 25-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung durch den Notarzt in das Krankenhaus Schärding eingeliefert.