Ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt fuhr am 2. Juni 2021 gegen 13:30 Uhr mit seinem Pkw von Pierbach Richtung Mönchdorf.

Beim Überholen von zwei Fahrzeugen kollidierte er mit einem entgegenkommenden Motorad, gelenkt von einem 50-Jährigen aus dem Bezirk Linz-Land.

Es kam zu einem Frontalzusammenstoß, bei dem der 50-jährige Lenker des Motorrades schwer verletzt worden ist. Er wurde mit dem C15 ins Kepler Uniklinikum nach Linz gebracht.