Eine 17-Jährige aus dem Bezirk Freistadt lenkte am 1. August 2021 gegen 22:50 Uhr ihren Pkw auf der A7 von Linz kommend Richtung Unterweitersdorf. Auf Höhe Straßenkilometer 21,8 im Gebiet Engerwitzdorf kam ihr auf ihrer Fahrspur ein Motorradlenker als Geisterfahrer entgegen.

Sie konnte ihren Pkw nach rechts ausweichen, es kam jedoch trotzdem zu einer seitlichen Berührung mit dem unbekannten Lenker. Dieser setzte ohne anzuhalten seine Fahrt Richtung Linz weiter fort.

Eine Fahndung verlief ohne Erfolg. Der Geisterfahrer dürfte die Autobahn in Treffling verlassen haben. Die Lenkerin sowie ihre Mitfahrerin blieben unverletzt.