Drei bisher unbekannte Täter attackierten am 10. Oktober 2021 gegen 5:25 Uhr in der Harruckerstraße in Linz einen 18-jährigen Linzer mit einem vorgehaltenen Messer und forderten ihn auf, seine Geldbörse auszuhändigen.

Dabei schlug ihm der Haupttäter mit dem Griff des Messers ins Gesicht und es kam zu einem Gerangel mit allen Beteiligten.

Dabei wurde das Opfer zu Boden gestoßen und es wurde ihm die Geldbörse mit einem geringen Bargeldbetrag und verschiedene Ausweise aus der Hose gestohlen. Der 19-Jährige erlitt durch die Tätlichkeiten leichte Verletzungen und wurde vom Roten Kreuz erstversorgt.

Täterbeschreibungen sind keine bekannt, etwaige Zeugen werden ersucht, sich bei der Polizei in der Kaarstraße, Tel. 059133/4584, zu melden.