Am 13. März 2021 wurden im Ortsgebiet Dietach Lasermessungen und Verkehrskontrollen durchgeführt.

Dabei raste ein 18-jähriger Probeführerscheinbesitzer mit einer Fahrgeschwindigkeit von 105 km/h durch das Ortsgebiet und konnte kurz darauf angehalten und kontrolliert werden.

Der Lenker aus dem Bezirk Steyr-Land wird bei der Bezirkshauptmannschaft angezeigt. Seinen Führerschein ist er jetzt erst einmal los.