Ein bislang unbekannter Täter hat am 29. August 2021 gegen 4 Uhr in Eschenau auf einen von einem Zeltfest zu Fuß auf dem Nachhauseweg befindlichen 16-Jährigen aus dem Bezirk Grieskirchen mit einem Messer eingestochen und verletzt.

Das schwer verletzte Opfer wurde nach Erstversorgung mit dem Notarzt ins Klinikum Wels eingeliefert.
Die Hintergründe der Tat sind unklar, da der 16-Jährige noch nicht einvernommen werden konnte.

Die Ermittlungen wurden vom Landeskriminalamt OÖ übernommen.

Zeugen, die die Tat beobachtet haben, mögen sich bitte beim Dauerdienst des Landeskriminalamtes unter der TelNr 059133 40 3333 melden.