Ein 33-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen lud am 12. Februar 2021 ab 19:30 Uhr zu einer Party in seinem Wohnhaus ein.

Insgesamt folgten sechs Personen im Alter zwischen 22 und 36 Jahren dieser Einladung. Am 13. Februar 2021 gegen 6:45 Uhr geriet die Party außer Kontrolle. Ein 26-jähriger Partygast aus dem Bezirk Grieskirchen wurde aufgrund seiner Alkohol- und Drogenbeeinträchtigung gegenüber den Partyteilnehmern aggressiv. Der Mann zerschlug eine Bierflasche, ging auf den Haubesitzer los und fügte diesem Schnittverletzungen zu.

Auch beim Einschreiten der Polizisten war der 26-Jährige nicht kooperativ und äußerst aggressiv. Da gutes Zureden und auch eine mehrmalige Abmahnung nicht fruchtete, wurde er von den Beamten festgenommen und anschließend in die Psychiatrische Klinik Wels eingeliefert.