Am 12.12.2020, kurz nach 17:00 Uhr, wurden zwei Mädchen in Altach auf dem Schutzweg angefahren und unbestimmten Grades verletzt.

Die beiden 12jährigen Mädchen waren dabei die Lustenauerstraße Höhe Haus Nr. 2 auf dem Schutzweg zu queren, als sie ein 61jähriger mit seinem Pkw erfasste. Die Mädchen wurden über die Motorhaube geschleudert und erlitten Verletzungen unbestimmten Grades.

In den letzten Tagen kam es immer wieder zu Unfällen mit Fußgängern auf Schutzwegen.