Ein 63-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach fuhr am 18. Dezember 2020 gegen 17:50 Uhr mit seinem Pkw in Leonding auf der Haidfeldstraße Richtung B139 und bog dort rechts ab.

Zeitgleich überquerte eine 67-jährige Fußgängerin aus Linz den dortigen Schutzweg. Aus noch nicht geklärter Ursache kam es zum Zusammenstoß, bei dem die Fußgängerin unbestimmten Grades verletzt wurde.

Sie wurde ins Kepler Uniklinikum eingeliefert.