Am 3. Jänner, gegen 19 Uhr, waren in Leogang beim geparkten Auto eines 22-jährigen Irakers die Heckklappe und die linke Fahrzeugseite zerkratzt, sowie die linke Seitenscheibe eingeschlagen worden.

Nun konnten drei Pinzgauerinnen (16, 17 und 18 Jahre alt) ausgeforscht werden. Die drei haben zugegeben, mit Hammer, Messer und Schlüssel die Beschädigungen verursacht zu haben.

Der Schaden wurde bereits wiedergutgemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.