Ein 41-Jähriger aus Salzburg fuhr am 4. September 2021 mit der Gosaukammbahn auf die Zwieselalm, Gemeinde Gosau, und stieg gegen 9 Uhr in den Intersport-Klettersteig auf den Donnerkogel, Schwierigkeitsgrad C/D, ein.

Unmittelbar nach der Schlüsselstelle (Kaiserverschneidung, Schwierigkeit D) verließen ihn die Kräfte und er stürzte einige Meter ab. Der Sturz wurde durch das Klettersteigset aufgefangen.

Mit Hilfe von weiteren Alpinisten stieg der Mann wenige Meter weiter auf und wurde schließlich durch die Besatzung des Notarzthubschraubers „Martin 1“ mittels Taubergung gerettet und in das Klinikum Schwarzach gebracht.