Ein 68-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt fuhr mit seinem Pkw am 9. September 2021 gegen 19:05 Uhr auf dem Güterweg Höfnerberg Richtung Pierbach.

Plötzlich fuhr ein Achtjähriger mit seinem Fahrrad von einer Hauszufahrt auf den Güterweg und es kam zu einem Zusammenstoß.

Das Kind wurde vom Fahrrad geschleudert und kam in einer Wiese zum Liegen. Der Achtjährige wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber in das Kepler Universitätsklinikum nach Linz geflogen.