Eine 3-Jährige und ihr 1-jähriger Bruder aus dem Bezirk Rohrbach waren am 21. August 2021 bei ihren Großeltern, ebenfalls aus dem Bezirk Rohrbach, zu Besuch. In einem unbeobachteten Moment dürfte die 3-Jährige eine Schiebetüre zum Balkon geöffnet haben.

Der 1-Jährige folgte ihr unbemerkt, stieg offenbar auf eine am Balkon stehende Liege und beugte sich über das Geländer. Dabei stürzte er ca. vier Meter kopfüber auf den steinernen Terrassenboden.

Durch das Weinen des Kindes bemerkten die Großeltern sofort den Unfall und setzten die Rettungskette in Gang. Der 1-Jährige wurde mit dem Rettungshubschraubers C10 mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Kinderkrankenhaus Linz geflogen.