Am 21.12.2020 um 21:13 Uhr meldete eine Frau der Polizei, dass zwei Jugendliche in Innsbruck, Arzler Straße, mit einem Hammer auf den Zigarettenautomaten der dort etablierten Trafik einschlagen würden.

Als die Täter auf die Frau aufmerksam wurden, flüchteten diese in unbestimmte Richtung.
Durch eine Polizeistreife konnten die beiden Jugendlichen (14 und 12 Jahre alt, Einheimische) aufgegriffen werden.

Die Beiden zeigten sich geständig, auf den Automaten mit einem Hammer eingeschlagen zu haben, um Zigaretten zu erlangen. Die Schadenshöhe durch die Beschädigung ist derzeit nicht bekannt. Zigaretten konnten nicht erbeutet werden.