Zur Eröffnung des neuen INTERSPAR-Hypermarkts in Braunau überreichten INTERSPAR Österreich Geschäftsführer Mag. Markus Kaser, Geschäftsleiter Andreas Sinzinger und Regionaldirektor Markus Waidmann eine Spende in Höhe von 5.000 Euro an die Lebenshilfe. Diese betreibt in Braunau eine Kindergartengruppe sowie jeweils drei Wohneinheiten und Werkstätten. Der gespendete Betrag fließt in den laufenden Betrieb dieser Einrichtungen sowie in die Umsetzung anfallender baulicher Maßnahmen.

Die Lebenshilfe bietet ein umfangreiches Unterstützungsangebot für ihre Klientinnen und Klienten, das sich über alle Lebensbereiche und Lebensphasen erstreckt. Das Angebot des Vereins reicht von betreutem Wohnen über geschützte Arbeitsplätze bis hin zur Freizeitgestaltung.

„Die Lebenshilfe ist in ihrer Arbeit mit intellektuell beeinträchtigten Menschen auf Spendengelder angewiesen, um verschiedenste Verbesserungen im Wohn- und Arbeitsbereich umzusetzen. Auch zahlreiche Freizeitaktivitäten, Ausflüge und Sportveranstaltungen werden aus Spenden finanziert. Daher freuen wir uns besonders über die Unterstützung von INTERSPAR“, so DI Christoph Zelenka, Obmann der Arbeitsgruppe Braunau.

INTERSPAR-Regionaldirektor Markus Waidmann und -Geschäftsleiter Andreas Sinzinger übergaben DI Christoph Zelenka die Spende in Höhe von 5.000 Euro gemeinsam mit INTERSPAR Österreich Geschäftsführer Mag. Markus Kaser (v.l.n.r.) – Foto: SPAR Österreich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.