Am 19. August 2021, fuhr ein 54-jähriger deutscher Staatsangehöriger mit seiner gleichaltrigen deutschen Lebensgefährtin mit dem E-Bike in Maria Alm auf einem Güterweg in Richtung Schreineralm.

Auf einer Höhe von ca. 1590m gab der 54-jährige gegenüber seiner Lebensgefährtin an, dass er im Brustbereich einen Schmerz verspüre. Die Beiden stiegen vom Rad ab und gingen zu Fuß noch weiter bergauf.

Der Urlauber setzte sich zum Rasten nieder und verlor das Bewusstsein. Drei Mitarbeiter der Hochkönig Bergbahnen bemerkten dies und eilten zur leblosen Person und begannen mit der Reanimation. Nach längerer Reanimation durch die Mitarbeiter und anschließend der Besatzung des Notarzthubschraubers, konnte der Notarzt nur noch den Tod feststellen.

Vermutet wird ein Herzinfarkt. Der Leichnam wurde anschließend in das Tal geflogen und dem Bestattungsunternehmen übergeben.