Am 26. Februar 2021, gegen 15:50 Uhr zeigte eine Spaziergängerin eine Rauchentwicklung in einem Wald in Breitenbach im Bereich des neu angelegten Forstweges oberhalb des Ortsteiles Ramsau an.

Die Feuerwehr Breitenbach am Inn rückte mit drei Fahrzeugen und 15 Mann aus und löschte den Brand mit Feuerlöschern. Offenbar hatte ein unbekannter Täter heiße Asche im Wald entsorgt. In der Asche befanden sich zahlreiche Nägel.

Um zweckdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Kundl (Tel. 059133/7215) zur Ausforschung des Täters wird ersucht.