Ein bislang unbekannter Täter betrat am 25. Februar 2021 gegen 12:30 Uhr das Geschäft eines Mobilfunkanbieters in der Shopping City Wels.

Er zeigte Interesse für ein hochpreisiges Mobiltelefon. Als er von der Angestellten gefragt wurde, ob er eine Hilfe benötige, verneinte er dies. Die Angestellte bemerkte daraufhin, dass der Mann an den Befestigungen des Gerätes hantierte und wollte diesen zur Rede stellen.

Als der unbekannte Täter die Angestellte wiederrum bemerkte, riss er das Telefon gewaltsam aus der Halterung und versuchte das Geschäft fluchtartig zu verlassen. Die Angestellte konnte ihn noch am Ärmel der Jacke packen, jedoch schlug ihr der Mann mit der flachen Hand gegen den Halsbereich und stieß sie zur Seite. Dadurch konnte er in unbekannte Richtung flüchten. Eine Fahndung im Nahbereich verlief ohne Erfolg.

Zeugen zu dem Vorfall werden ersucht sich bei der Polizeiinspektion Wels Dragonerstraße unter 059133 4191 zu melden.