Bisher unbekannte Täter stahlen in der Nacht von 4.- 5. September 2021 in einer Raststation auf der A2 Südautobahn mehrere Tausend Euro aus einer Handtasche. Die Handtasche wurde von einer 70-jährigen Oberösterreicherin nach dem Abendessen in der Raststation vergessen.

Anschließend begab sich die Frau in ein an der Raststation angeschlossenes Hotel um dort die Nacht zu verbringen. Den Verlust der Tasche bemerkte die Frau erst am nächsten Morgen, worauf sie sich zur Rezeption des Hotels begab.

Dort wurde ihr die aufgefundene Handtasche übergeben. Nach Durchsuchung der Handtasche stellte die Frau jedoch fest, dass das zuvor in der Tasche befindliche Bargeld fehlte und verständigte die Polizei.

Weitere Erhebungen folgen.