Heute gegen 11:15 Uhr mussten Polizisten vor einem Supermarkt in Graz einschreiten, da ein in Graz wohnhafter ungarischer Staatsbürger randalierte. Als die Beamten die Identität des Mannes feststellen wollten, bedrohte er diese in englischer Sprache mit dem Umbringen.

Auch ging der Mann mit erhobener Faust und erhobener Weinflasche aus Plastik auf die Beamten zu, um diese an der Amtshandlung zu hindern. Die Polizisten nahmen den 46-Jährigen fest und verbrachten ihn in das Polizeianhaltezentrum. Bei der Amtshandlung wurde niemand verletzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.