Am 5. Dezember 2020 um 22:20 Uhr führte die Streife Mauerkirchen 1 in Helpfau-Uttendorf eine Kontrolle mit einem 39-jährigen Serben durch, der sich jedoch nicht ausweisen konnte.

Daraufhin wurde der PKW, mit dem der Mann unterwegs war, im EKIS (Elektronisches Kriminalpolizeiliches Informationssystem) angefragt und es konnte festgestellt werden, dass dieser auf Grund eines Diebstahls in Salzburg zur Fahndung ausgeschrieben war. Der Serbe wurde daher um 22:30 Uhr von den Beamten festgenommen und zur Dienststelle verbracht. Der Verdächtige gab unter anderem an, dass er den PKW geliehen bekommen habe und von dem Diebstahl nichts gewusst habe. Weitere Erhebungen diesbezüglich werden geführt. Der PKW wurde sichergestellt.

Weiters stellte sich heraus, dass der Verdacht des illegalen Aufenthaltes in Österreich vorlag. In weiterer Folge wurde der Verdächtige nach Rücksprache mit dem Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl festgenommen und in das Polizeianhaltezentrum Wels verbracht.